Tödliche Welt

Schnell den Fuß vom Gas
Scheiße, da liegt doch was
voraus am Mittelstreifen
zerquetscht von Autoreifen
Nie ferner vom Leben
wo die Fleischfetzen kleben
am Asphalt grau und rot
das Vieh ist eh schon tot


Tieraugen die nichts mehr schaun
Etwas Fell, so weich und erdenbraun
streichel es mit meiner Hand
Bette es vorsichtig am Rand
Wir öffnen weichen Boden und geben
dem neuen jetzt das alte Leben


Dieses kleine Hoppeln das man schnell vergisst
als auch mein Profil sich in die Reste frisst
Quetschen das Rehauge endgültig breit
Zehn Minuten noch, nicht mehr weit