Lady Hypnotica

Vor nun fast 30 Jahren entstanden meine ersten Gedichte, pubertär, verzweifelt, existenzialisisch, eben ganz gefangen in der Hoffnung nach geistigen Aufbruch, gefangen in der unerfüllten Hoffnung nach Liebe.

Zu der Zeit verschlang ich was die Literatur mir bot, Romane Geschichten und Gedichte meine lyrischen Vorbilder waren Bachmann, Trakl,  Benn und  oft merkte ich gar nicht wie ich sie kopierte.

Dann habe ich ein halbes Leben keine Zeile mehr geschrieben, alles war tief verschüttet und so seltsam es klingt erst die Begegnung mit erotischer Hypnose, diesen phantastischen erotischen Geschichten, den Fetischen, entzündete meine Phantasie. Ich begann erste Texte zu schreiben erotische Phantasien, schrieb selbst Vorlagen für Hypnosen, schrieb Geschichten zu meiner heimlichen Liebe, dem BDSM, und bald hatte sie mich wieder, meine ursprüngliche alte Liebe zu Gedichten, zur Lyrik .

Auf dieser Seite möchte ich neben den erotischen Geschichten auch und vor allem  meine Gedichte veröffentlichen. Und hoffe natürlich dass sie ihnen gefallen.

Ganz aktuell gibt es die Möglichkeit erotische Hypnose einfach und kostenlos zu testen: Lady Hypnotica hat eine meiner Geschichten zu ihrem wahren Leben erweckt:

Das sinnliche Badeerlebnis – Eine wunderbar entspannende erotische Hypnose. Hören, Träumen, Genießen!

Meine Geschichten gibt es nun auch als 

ebook

als auch als

Taschenbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.